Fantasy Impact Player: Defensive Tackles

Moin,

letzte Woche haben wir über die Defensive Tackles gesprochen. Heute schauen wir uns mal die Fantasy relevanten Spieler an.

Falls ihr erst noch einmal den ersten Blog Eintrag lesen wollt. Ihr findet diesen hier:
https://micsinmotion.de/defense-basics-defensive-tackles

Dann mal gleich mit einem Disclaimer zu Beginn. Generell gilt für DT: Sollte man nicht an die Top Tier Spieler, wie einen Aaron Donald, rankommen kann man die Position im Draft zunächst vernachlässigen und sich einen Spieler in der Free Agency holen.

Das Fantasy Punkte Gefälle ist bei DT zu Beginn enorm, aber pendelt sich recht schnell stabil ein.

In 2019 erzielte der Top Defensive Tackle bereits zweieinhalb mal so viele Punkte wie Defensive Tackle Nummer 20.

Die Defensive Tackle zwei und drei erzielten nur noch doppelt so viele.

Bis zu dem Defensive Tackle 8 liegen wir bei nur noch eineinhalb mal so viele Fantasy Punkte.

Ab Defensive Tackle 16 flacht die Kurve so dermaßen ab, dass es fast beliebig ist, welchen Tackle man einsetzt.

Schauen wir uns die defensive Tackle Situation in 2019 einmal genauer an und versuchen herauszufinden, welche die High Scoring Spieler sind:

Es gab 19 Teams welche eine 4-3 Front spielten, davon allerdings nur 10 Teams welche meistens einen klaren Nose Tackle einsetzten. Bei den anderen 9 Teams werden beide Defensive Tackles auf ungerade Technique Positionen, meist als 1-Technique auf dem A-Gap eingesetzt..

Dies führt dazu, dass es 2019 im Fantasy Football 10 Defensive Tackles gab, welche das Upside einer idealen Umgebung hatten.

Das herausragendste Beispiel ist natürlich Aaron Donald, welcher die Position exzellent bespielt, auch wenn er oftmals gegen Double Teams auf der Strong Side attackieren muss, da sich die Offensive Line in der Protection darauf anpasst.

Ein paar Zahlen der Rams verdeutlichen dies:

DT / Aaron Donald / LAR: 
QB Hits: 24; Sacks: 12,5; QB Hurries: 32; QB Pressure: 55; Tackle for Loss: 20 
-> Fantasy Points Scored: 267.5 

vs. 
NT / Sebastian Joseph-Day / LAR: 
QB Hits: 5; Sacks: 2; QB Hurries: 5; QB Pressure: 8; Tackle for Loss: 5  
-> Fantasy Points Scored: 86

Der Nose Tackle Sebastian Joseph-Day erreicht in diesem Szenario wesentlich weniger Punkte, ist aber ein Großteil damit beschäftigt die außergewöhnlichen Zahlen für einen Aaron Donald überhaupt zu ermöglichen

Weitere interessante Spieler Kombinationen auf der Position in 2019 waren unter anderem:

DT / Geno Atkins / CIN:
QB Hits: 10; Sacks: 4,5; QB Hurries: 31,5; QB Pressure: 41,5; Tackle for Loss: 4
-> Fantasy Points Scored: 111

vs.

DT / Andrew Billings / CIN:
QB Hits: 4; Sacks: 1; QB Hurries: 5,5; QB Pressure: 6,5; Tackle for Loss: 4
-> Fantasy Points Scored: 67

oder:

DT / Grady Jarrett / ATL:
QB Hits: 16; Sacks: 7,5; QB Hurries: 16; QB Pressure: 26; Tackle for Loss: 12
-> Fantasy Points Scored: 200,5

vs.

DT / Tyler Davison / ATL:
QB Hits: 2 Sacks: 1 ; QB Hurries: 2; QB Pressure: 4; Tackle for Loss: 4
-> Fantasy Points Scored: 84

Spieler, welche erst seit kurzem die Position begleiten, aber auch auf DT ein Punkte Upside für 2020 haben sind:

DT / Derrick Nnadi / KC
QB Hits: 1; Sacks: 1; QB Hurries: 14; QB Pressure: 16; Tackle for Loss: 3
-> Fantasy Points Scored: 87
DT / Justin Jones / LAC
QB Hits: 3; Sacks: 0; QB Hurries: 7,5; QB Pressure: 9,5; Tackle for Loss: 2
-> Fantasy Points Scored: 56,5

Vielversprechende Rookies für 2020 sind:

DT / Jawon Kinlaw / SF
DT / Derrick Brown / CAR

Aus den genannten Fakten kann man nun folgendes Ranking für die genaue Position des Defensive Tackle generieren:

  1. DT, welche mit einem NT zusammen in einer 4-3 Front spielen (10 verfügbare Spieler)
  2. DT, welche zusammen mit einem anderen DT in einer 4-3 Front spielen (18 verfügbare Spieler)
  3. NT in einer 4-3 Front
  4. NT in einer 3-4 Front

Allerdings können auch Elite NT bessere Zahlen auflegen, weswegen man immer das persönliche Upside des Spielers betrachten muss.

Jedoch unterliegen bei diesen Spielern die Fantasy Zahlen einer viel größeren Schwankung und zeigen meist eine natürliche Regression auf ein Boom Jahr.

Ein gutes Beispiel ist da die Kansas City Front mit DT / Chris Jones / KC.

2017
QB Hits: 24; Sacks: 6,5; QB Hurries: 18; QB Pressure: N/A; Tackle for Loss: 5
-> Fantasy Points Scored: 135

2018
QB Hits: 24; Sacks: 15,5; QB Hurries: 31; QB Pressure: 58.5; Tackle for Loss: 19
-> Fantasy Points Scored: 247

2019
QB Hits: 24; Sacks: 9; QB Hurries: 38; QB Pressure: 58; Tackle for Loss: 8
-> Fantasy Points Scored: 154

Als weiterer Faktor zur Betrachtung muss man die Hybrid Fronten mit einrechnen, bzw. DT, welche eigentlich auf einer DE Position im 3-4 System der Franchise spielen.

Hierzu gehören u.a. :

DT / Jeffery Simmons / TEN 
DT / Quinnen WIlliams / NYJ 

Daraus resultieren für mich folgende Tiers (kein Ranking innerhalb der Tiers) :

Tier 1:

DT / Aaron Donald / LAR

Tier 2:

DT / DeForest Buckner / IND
DT / Grady Jarrett / ATL

Tier 3:

DT / Chris Jones / KC
DT / Kenny Clark / GB
DT / Javon Kinlaw / SF (Rookie)
DT / Jeffery Simmons / TEN

Tier 4:

DT / Ed Oliver / BUF
DT / Quinnen Williams / NYJ

Tier 5:

DT / Jonathan Allen / WAS
DT / Dexter Lawrence II / NYG
DT / Arik Armstead / SF
DT / Javon Hargrave / PIT
DT / Derrick Brown / CAR (Rookie)
DT / Fletcher Cox / PHI

Jetzt wünsche ich euch viel Spaß bei eurem Fantasy Draft und hoffe ihr habt auch eine Liga, bei welcher ihr dedizierte Defensive Tackle Positionen einsetzen dürft.

Über Feedback freu ich mich immer!

Deswegen auch die Frage: Wie wäre euer Ranking der DT?

So long!

Join the discussion

Further reading

Ones to Watch – After Week 1

Woche 1 ist in den Büchern und wie schön war es bitte, wieder Football auf höchstem Niveau zu sehen! Lasst uns einen Blick auf unsere Ones to Watch...

Ones to Watch – Season 2021

Die neue Season steht direkt vor der Tür und lässt nicht mehr lange auf sich warten. Und dieses Jahr habe ich eine besondere Liste für euch IDP Fans.

IDP Redraft Ranking 2021

Die IDP Redraft Rankings sind da und Ralf macht den Anfang. Stay Tuned denn bald wird es ein ECR von uns allen geben.

Very „early“ Rookie S Ranking

Auf geht´s in die zweite Runde unserer Pre Draft Rankings. Diesmal sind die Safety an der Reihe und hier gab es einige Überraschungen!

Very „early“ Rookie LB Ranking

Wir sind heiß auf die kommende Fantasy Football Season und setzen mit unserem Rookie LB Ranking den Startschuss unserer Vorbereitungen. Das Ranking...

Subscribe