T&T Mock ft. C V.4


Der vierte und letzte Mock steht an. Und hierfür haben wir zwei uns Verstärkung geholt. Christoph unterstützt uns und als kleines Schmankerl wagen wir uns an die ersten drei Runden ran. Viel Spaß und hier geht es zur letzten Version Mock V.3.

  1. Jacksonville Jaguars: Aidan Hutchinson, EDGE, Michigan
    Trotz der ganzen Rumors bleiben wir dabei: Hutchinson wird die #1. Der GM will Walker aber letztendlich setzt sich der Owner durch und Hutchinson bringt einfach alles mit.
  2. Detroit Lions: Kayvon Thibodeaux, EDGE, Oregon
    Wie beim ersten Mal nimmt Detroit den anderen Pass Rusher. Thibodeaux hat zudem viel Upside und der QB kann warten, man hat ja Goff
  3. Houston Texans: Derek Stingley Jr., CB, LSU
    Nicht Gardner als erster CB? Nein! Houston hat sehr viele Needs und Stingley bringt eine Vielfalt mit, die man in Houston gerne nimmt.
  4. New York Jets: Ahmad Gardner, CB, Cincinnati
    Give me the Sauce! Die Jets holen den Press Man CB mit Gardner und verstärken sich um gegen Parker, Hill und Diggs gewappnet zu sein.
  5. New York Giants: Charles Cross, OT, Mississippi State
    Zwar wird auch hier ein QB gehandelt, wir sehen hier aber nur Rumors. Die Giants holen mit Cross einen Scheme Fit im Pass Blocking.
  6. Carolina Panthers: Ikem Ekwonu, OT, NC State
    Immernoch kein QB? Und wieder lautet die Antwort nein! Auch Carolina holt den Scheme Fit mit Ikey und verstärkt die OLine um den Lauf effektiver zu machen.
  7. New York Giants: Jermaine Johnson, EDGE ,Florida State
    Back to the G-Men. Johnson ist für uns der bessere OLB im Vergleich zu Walker, wir sehen ihn effektiver aus der 2 Point Stance kommen und haben uns deshalb für ihn entschieden. Keine Änderung zum letzten Mock.
  8. Atlanta Falcons: Evan Neal, OT, Alabama
    Atlanta könnte alles nehmen, wir mussten uns für eins entscheiden und haben Evan Neal geholt. Mariota bekommt mehr Zeit seine wenigen Targets zu finden.
  9. Seattle Seahawks: Travon Walker, EDGE, Georgia
    Könnte an #1 gehen, muss aber nicht. Bei uns „fällt“ Walker an 9 und Seattle sagt Danke. Auch hier ein klarer Need Pick obwohl natürlich noch weitere Baustellen bestehen.
  10. New York Jets: Jameson Williams, WR, Alabama
    Lange haben die Jets nach einer Waffe auf WR gesucht und keinen Trade Partner gefunden. Also wird ein WR gepickt und Williams sieht fit aus, trotz Verletzung.
  11. Washington Commanders: Drake London, WR, USC
    Wieder ein WR, nur dieses Mal ein großes Asset für Wentz. Erfahrungen zeigen, dass Wentz unter Druck seine großen Optionen sucht, also ein passender Fit.
  12. Minnesota Vikings: Trent McDuffie, CB, Washington
    Der CB Need ist noch da, McDuffie kann auch im Slot spielen und Dantzler sah Outside nicht schlecht aus. Er wird von Beginn an dort spielen und Outside dazu lernen können.
  13. Houston Texans: Kyle Hamilton, S, Notre Dame
    Hamilton fällt und Houston sagt danke! Durch die ganzen offenen Lücken findet jeder Spieler hier einen Platz und Hamilton wird mit offenen Armen empfangen.
  14. Baltimore Ravens: Tyler Linderbaum, OT, Iowa
    Baltimore hatte große Lücken in der OLine und mit Linderbaum holt man den besten Center der Klasse, der auch locker mit seinem Blocking voran kommen kann und dem Lauf helfen kann.
  15. Philadelphia Eagles: Treylon Burks, WR, Arkansas
    Das drei Gänge Menu ist Geschichte. Durch einen großen Trade hat man die 16 abgegeben und nimmt nur an 15 den WR mit Burks. Like London aber der ist ja schon weg.
  16. New Orleans Saints: Malik Willis, QB, Liberty
    Hier geht er, der erste QB! Die Saints mit zwei Picks holen Willis rein und planen von hier an ihre Zukunft. Könnte durch Uptrades natürlich anders laufen.
  17. Los Angeles Chargers: Jordan Davis, DT, Georgia
    Khalil Mack stopft den EDGE Need und diese Front wird einfach nur böse. Jordan Davis als Monster in der Mitte mit Unterstützung von Bosa und Mack. Hiervor muss sich die gesamte Liga fürchten. Keine Änderung zum letzten Mock. Keine Änderung zum letzten Mock.
  18. Philadelphia Eagles: Andrew Booth Jr., CB, Clemson
    Philly again und der Need auf CB ist noch da. Booth kann Man to Man exzellent und verstärkt somit die Eagles im Kampf der NFC East.
  19. New Orleans Saints: Garrett Wilson, WR, Ohio State
    Auch die Saints dürfen nochmal. Die WR Position ist noch ehr leer aktuell. Garrett Wilson ist noch da. It’s a Match!
  20. Pittsburgh Steelers: Kenny Pickett, QB, Pittsburgh
    Mitch Trubisky ist der neue QB der Steelers. Trotzdem holt man sich zur Absicherung den Hometown Boy ins Team und stellt hier noch einen guten Prospect in den Locker Room
  21. New England Patriots: Zion Johnson , IOL, Boston College
    Auch hier sind die Lücken entstanden, Johnson ist der noch beste IOL auf dem Board und New England möchte ihr Investment von letzem Jahr mit Mac Jones beschützen.
  22. Green Bay Packers: Chris Olave, WR, Ohio State
    Der nächste Devonta Adams wird gesucht. Aktuell hat Rodgers noch weniger Targets denn je, sprich ein Outside WR wird gesucht und in Olave gefunden. Groß, kann tief gehen und Bälle fest machen. Keine Änderung zum letzten Mock.
  23. Arizona Cardinals: Kyler Gordon, CB, Washington
    Arizona könnte auch gut einen EDGE adressieren aber der CB Need ist speziell. Kyler Gordon aus Washington hat viel Upside und Potenzial.
  24. Dallas Cowboys: George Karlaftis, EDGE, Purdue
    Parsons soll weiterhin Snaps als EDGE sehen, weshalb man auch LB Vander Esch gehalten hat. Trotzdem kommt noch was dazu um es der gegnerischen Offense schwer zu machen die Defense zu lesen.
  25. Buffalo Bills: Kaiir Elam, CB, Florida
    Auch Buffalo sucht Verstärkung in der Defense. Mit Elam kommt ein Outside CB der viel Größe mitbringt. Findet direkt Fuß in dieser Defense.
  26. Tennessee Titans: Trevor Penning, OT, Northern Iowa
    Das Bild der offenen OLine aus Week 1 ist noch immer im Kopf. Hier muss unbedingt was getan werden und Penning könnte eine Lösung sein.
  27. Tampa Bay Buccaneers: Devonte Wyatt, IDL, Georgia
    Brady is back! Die OLine wurde in der FA schon etwas gestärkt, also geht man die Defense an. Hier fallen DT und EDGE weg. Auf EDGE wird Tryon in eine größere Rolle wachsen und FA Suh wird vom Rookie Wyatt abgelöst.
  28. Green Bay Packers: Kenyon Green, IOL, Texas A&M
    Eigentlich ganz easy. Bisher sind nur beide Starter auf Guard im Roster, also muss unbedingt Verstärkung her.
  29. Kansas City Chiefs: Arnold Ebiketie, EDGE, Penn State
    KC braucht Pass Rush, vor allem um in ihrer Division auch in der Defense Druck ausüben zu können. Ebiketie hat viel Upside und ist ein kleiner Liebling von uns.
  30. Kansas City Chiefs: Jahan Dotson, WR, Penn State
    Klappe die zweite. Tyreek Hill ist weg, ein neuer WR wird gesucht. Dotson hat starke Hände und wird direkt eine Waffe für Mahomes.
  31. Cincinnati Bengals: Devin Lloyd, LB, Utah
    LB fallen bis 31! Lloyd und Wilson werden eine böse Kombination abgeben, beide können in Coverage fallen oder nach vorne kommen.
  32. Detroit Lions: Nakobe Dean, LB, Georgia
    Und direkt die Nummer 2 auf LB geht zu Detroit. Auch hier sieht es aktuell nicht zu rosig aus und Dean bringt alles mit, was man von einem LB Ende Runde 1 erwartet.

    RUNDE 2

  33. Jacksonville Jaguars: Lewis Cine, S, Georgia
  34. Detroit Lions: Daxton Hill, S, Michigan
  35. New York Jets: Travis Jones, DT, UConn
  36. New York Giants: Jalen Pitre, S, Baylor
  37. Houston Texans: Daniel Faalele, OT, Minnesota
  38. New York Jets: David Ojabo, EDGE, Michigan
  39. Chicago Bears: Tyler Smith, IOL, Tulsa
  40. Seattle Seahawks: Desmond Ridder, QB, Cincinnati
  41. Seattle Seahawks: Bernhard Rainmann, OT, Central Michigan
  42. Indianapolis Colts: George Pickens, WR, Georgia
  43. Atlanta Falcons: Christian Watson, WR, North Dakota State
  44. Cleveland Browns: Boye Mafe, EDGE, Minnesota
  45. Baltimore Ravens: Nik Bonitto, EDGE, Oklahoma
  46. Minnesota Vikings: Perrion Winfrey, DT, Oklahoma
  47. Washington Commanders: Chad Muma, LB, Wyoming
  48. Chicago Bears: David Bell, WR, Purdue
  49. New Orleans Saints: Nicholas Petit-Frere, OT, Ohio State
  50. Kansas City Chiefs: Roger McCreary, CB, Auburn
  51. Philadelphia Eagles: Jaquon Brisker, S, Penn State
  52. Pittsburgh Steelers: Tariq Woolen, CB, UTSA
  53. Green Bay Packers: Quay Walker, LB, Georgia
  54. New England Patriots: Skyy Moore, WR, Western Michigan
  55. Arizona Cardinals: Logan Hall, EDGE, Houston
  56. Dallas Cowboys: Dylan Parham, IOL, Memphis
  57. Buffalo Bills: Kenneth Walker III, RB, Michigan State
  58. Atlanta Falcons: Cameron Thomas, EDGE, San Diego State
  59. Green Bay Packers: John Metchie III, WR, Alabama
  60. Tampa Bay Buccaneers: Trey McBride, TE, Colorado State
  61. San Francisco 49ers: Jamaree Salyer, IOL, Georgia
  62. Kansas City Chiefs: DeMarvin Leal, DT, Texas A&M
  63. Cincinnati Bengals: Bryan Cook, S, Cincinnati
  64. Denver Broncos: Christian Harris, LB, Alabama

    RUNDE 3

  65. Jacksonville Jaguars: Brian Asamoah, LB, Oklahoma
  66. Detroit Lions: Sam Howell, QB, North Carolina
  67. New York Giants: Darian Kinnard, IOL, Kentucky
  68. Houston Texans: Josh Paschal, EDGE, Kentucky
  69. New York Jets: Troy Anderson, LB, Montana State
  70. Jacksonville Jaguars: Cam Jurgens, IOL, Nebraska
  71. Chicago Bears: Drake Jackson, EDGE, USC
  72. Seattle Seahawks: Coby Bryant, CB, Cincinnati
  73. Indianapolis Colts: Sean Rhyan, IOL, UCLA
  74. Atlanta Falcons: Matt Corral, QB, Ole Miss
  75. Denver Broncos: Josh Williams, CB, Fayetteville State
  76. Baltimore Ravens: Calvin Austin III, WR, Memphis
  77. Minnesota Vikings: Khalil Shakir, WR, Boise State
  78. Cleveland Browns: Justyn Ross, WR, Clemson
  79. Los Angeles Chargers: Zach Tom, OT, Wake Forrest
  80. Houston Texans: Breece Hall, RB, Iowa State
  81. New York Giants: Leo Chenal, LB, Wisconsin
  82. Atlanta Falcons: Channing Tindall, LB, Georgia
  83. Philadelphia Eagles: Cole Strange, IOL, Chattanooga
  84. Pittsburgh Steelers: Kerby Joseph, S, Illinois
  85. New England Patriots: Cam Talyor-Britt, CB, Nebraska
  86. Las Vegas Raiders: Zachary Carter, IDL, Florida
  87. Arizona Cardinals: Jalen Tobert, WR, South Alabama
  88. Dallas Cowboys: Wan’Dale Robinson, WR, Kentucky
  89. Buffalo Bills: Ed Ingram, IOL, LSU
  90. Tennessee Titans: Brandon Smith, LB, Penn State
  91. Tampa Bay Buccaneers: Sam Williams, EDGE, Ole Miss
  92. Green Bay Packers: Kingsley Enagbare, EDGE, South Carolina
  93. San Francisco 49ers: Alontae Taylor, CB, Tennessee
  94. Kansas City Chiefs: Nick Cross, S, Maryland
  95. Cincinnati Bengals: Jeremey Ruckert, TE, Ohio State
  96. Denver Broncos: DeAngelo Malone, EDGE, Western Kentucky
  97. Detroit Lions: Alec Pierce, WR, Cincinnati
  98. New Orleans Saints: Phidarian Mathis, DT, Alabama
  99. Cleveland Browns: Luke Goedecke, OT, Central Michigan
  100. Baltimore Ravens: Martin Emerson, CB, Mississippi State
  101. Philadelphia Eagles: Tyreke Smith, EDGE, Ohio State
  102. Miami Dolphins: Abraham Lucas, OT, Washington State
  103. Kansas City Chiefs: JoJo Domann, LB, Nebraska
  104. Los Angeles Rams: Marcus Jones, CB, Houston
  105. San Francisco 49ers: Kyle Philips, WR, UCLA

Das war unser letzter Mock. In ein paar Tagen wissen wir, wie viel davon Wirklichkeit wurde und wie viel am Ende Spekulation geblieben ist. Wir wünschen euch allen viel Spaß beim Draft und gute Picks für euer Team!

Author
Tarik

2010 überzeugte mich die Defense der Jets im Playoff-Win gegen die Patriots, 5 Sacks gegen TB12 und ein Traum, der fast wahr wurde. Zwar das letzte Mal für lange Zeit, aber wir kommen wieder ✈️#takeflight
Twitter: @tarikhurem_22

Further reading

T&T Mock V.3

Version 3 von 4! Die Free Agency hat viel Fahrt aufgenommen. Wir haben Mega Trades wie am Fließband gesehen und dadurch etwas mehr Einsicht erhalten...

T&T Mock V.2

Willkommen zurück zu unserer Mock Draft Serie. Der Combine ist in den Büchern und ein paar Tage nach den neuen Verträgen und Megatrades wird es Zeit...

T&T Mock V.1

Der Superbowl steht in den Geschichtsbüchern! Das nächste Kapitel: Der Draft. Tobi und Tarik haben sich zusammengetan und präsentieren euch bis zum...

Early Mid Risk Dynasty Stash

Joseph Ossai – Defensive Line Gebe es in meiner Liste einen Stash den ich mit Herz empfehlen würde, es wäre zu 100% Joseph Ossai. Nach einer...

Early Low Risk Dynasty Stash

Die Saison ist vorüber, doch in Dynasty ist die Saison nie vorbei. Aus diesem Grund schauen wir uns in der folgenden Serie, mögliche Dyntasy Stashes...

Subscribe