Ones to Watch After Week 5

Neue Woche, neue review, Los geht’s!

Defensive Line

Jadeveon Clowney – Cleveland Browns

Keine Beurteilung notwendig. Clowney war inaktiv und hat sein verletztes Knie auskurriert.

Stats:


Week 6 vs. Arizona Cardinals
Es ist schwierig zu sagen, ob er nächste Woche wieder fit ist. Zudem geben die Cardinals nicht unbedingt die meisten Punkte für DL mit 18,5. Lieber nochmal ne Woche auf die Bank.


Jonathan Allen – Washington Football Team

Keine gute Leistung von ihm. Er brachte nicht das erhoffte und ging mit 4 Punkten aus dem Spiel. Seine Kollegen bekamen diese Woche die Lohrbeeren.

Stats
41 Snaps, 2 QB Hit, 3 Hur, 2 Tackles, PFF Grade: 78,3

Week 6 vs. Kansas City Chiefs
Mit Platz 23 und 16,5 Punkten lassen die Chiefs nicht viel zu für die DL. Er könnte diese Woche mal auf die Bank wandern, wenn es bessere Optionen gibt.

K’Lavon Chaisson – jacksonville Jaguars

Überraschung, Überraschung! Chaisson hat geliefert. Und das direkt im großen Stil. Jetzt liegt es an ihm, zu zeigen, dass er dies wöchentlich kann.

Stats:
33 Snaps, 1 Sack, 2 QB Hits, 3 Tackles, 1 Assisted, 4 Stops, PFF Grade: 64,3

Week 6 vs. Miami Dolphins
Mega Leistung diese Woche, ich bezweilfe es stark, dass es die Leistung wiederholt. Mal schauen ob er mich vom Gegenteil überzeugt. Erst mal noch die Bank für ihn.

Azeez Ojulari – New York Giants

Etwas mehr Snaps als die Woche zuvor, die Tackle bleiben gleich. Rookiezahlen auf konstantem Niveau.

Stats:
48 Snaps, 3 Tackle, 1 Assisted, 3 Stops, PFF Grade: 48,4

Week 6 vs. LA Rams
Die Rams sind auf Platz 31 gegen DL, lassen nur 12,4 Punkte im Schnitt zu. Ein klares Indiz dafür, dass Ojulari diese Woche besser auf die Bank sollte.

Linebacker

Troy Reeder – LA Rams

Reeders Zeit könnte gekommen sein. Seine Snaps sind gewaltig angestiegen und Youngs gingen runter. Zudem hatte Reeder ein Top Spiel. Es gilt nächste Woche das zu Beobachten und wenn es sich bestätigt, sollte man schnell zuschlagen.

Stats:
51 Snaps, 1 QB Hur, 2 Assisted, 1 Int, PFF Grade: 57,7

Week 6 @ NY Giants
Seine Zeit könnte gekommen sein. Zwar lassen die Giants nur 19,5 Punkte zu gegen LB, trotzdem könnte es jetzt der Fall sein, dass er der Starting LB der Rams sein wird. Beobachten und reagieren.

Jaylon Smith – Green Bay Packers

Smith ist jetzt ein Packers Spieler. Dies ändert seine Situation gewaltig und wir können damit rechnen, dass es wieder zu seinen alten Zahlen kommen könnte.

Stats:


Week 6 @ Chiacao Bears
Sein erstes Spiel fürs neue Team gleich gegen die Bears, die 20,6 Punkte gegen LB zulassen. Er wird trotzdem als Starting LB starten, also gerne auch wieder ins Starting Lineup mit ihm.

Mykal Walker – Atlanta Falcons

Nichts neues, keine Steigerung also fassen wir uns kurz.

Stats:


Week 6 Bye Week
Die Preview können wir uns sparen. Gibt nichts zu sagen.

Hamsah Nasirildeen – NY Jets

Kam auf die IR, wir wissen alle was das bedeutet.

Stats:


Week 6 Bye Week
Injured.

Defensive Backs

Derwin James – Los Angeles Charges

Money!! James hat geliefert und das mit brutalen Zahlen. Diese wird er nicht jede Woche bringen, trotzdem schön zu sehen, dass er zurück ist. Hier geht es zu Highlights,

Stats:
72 Snaps, 1 Sack, 11 Tackles, 3 Assisted, 4 Stops, 1 FF PFF Grade: 52,9


Week 6 @ Baltimore Ravens
Ein Match für DB. Die Ravens sind auf Platz 4 und lassen 35,5 Punkte im Schnitt zu. Nach letzter Woche ist er eh aus keinem Lineup mehr wegzudenken.

Rayshawn Jenkins – Jacksonville Jaguars

Nichts neues bei Ihm. Auch er muss weiterhin wieder zu seiner Form finden. Ein paar Tackles reichen nicht als SS, etwas mehr erhofft man sich noch von ihm.

Stats:
63 Snaps, 3 Tackles, 1 Assisted, 1 Stop, PFF Grade: 54,3

Week 6 vs.Miami Dolphins
Die Dolphins stehen auf Platz 25 gegen DB. Im Schnitt lassen sie 30 Punkte gegen diese zu. Erwartet gleiche Zahlen von ihm in der kommenden Woche.

Kyle Dugger – New England Patriots

Dugger ist die IDP Option bei den Patriots und bleibt sie aktuell auch. Wenn er noch zu haben ist, ein klarer Buyin!

Stats:
45 Snaps, 7 Tackles, 2 Assisted, 3 Stops, PFF Grade: 59,8

Week 6 vs. Dallas Cowboys
Die Cowboys kommen zu den Patiots und liegen auf Platz 15 gegen DB. Im Schnitt sind es 31,5 Punkte gegen diese. Gegen LB sind es 22,7. Dugger festigt sich und ist in tiefen Ligen eine sichere Option geworden.

Tre’Veon Moehrig – Las Vegas Raiders

Letzte Woche Top, diese Woche Flop. Das Leben eines FS nun mal.

Stats:
64 Snaps, 3 Assisted, PFF Grade: 69,8

Week 6 @ Denver Broncos
Nothings gonna change for him. Als FS wird sein Punktebereich im selben bleiben, wie er aktuell ist.

Die ersten Bye Weeks kommen diese Woche dazu. Mal schauen wer eine Option in den kommenden Wochen wird und wer seine Rolle eventuell verliert.

Author
Tarik

Name: Tarik
Twitter: @tarikhurem_22
Favorite Team: New York Jets
Favorite Player: Julio Jones
Favorite FF-Player: Tyler Boyd
Favorite IDP: LB
Favorite IDP-Player: T.J. Watt
Debüt: 2016
Ligen dieses Jahr: 4
Gewonnen FF-SuperBowls: 0

Further reading

Preview Week 5

Woche 4 ist im Kasten. Hier sind meine drei Spiele, auf die in Woche 5 geachtet werden muss und welche euch IDP Shots bieten!

Ones to Watch – After Week 3

Weiter geht es mit unseren Ones to Watch! Und auch diese Woche haben unsere Kandidaten wieder mehr als nur performt. Let's take a look!

Ones to Watch – After Week 2

Weiter geht es mit unseren Ones to Watch! Und auch diese Woche haben unsere Kandidaten wieder mehr als nur performt. Lasst uns einen Blick auf sie...

Ones to Watch – After Week 1

Woche 1 ist in den Büchern und wie schön war es bitte, wieder Football auf höchstem Niveau zu sehen! Lasst uns einen Blick auf unsere Ones to Watch...

Ones to Watch – Season 2021

Die neue Season steht direkt vor der Tür und lässt nicht mehr lange auf sich warten. Und dieses Jahr habe ich eine besondere Liste für euch IDP Fans.

Subscribe